Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande

Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande
Ort: Pauillac
Land - Gebiet: Frankreich - Bordeaux
Adresse: Pichon Lalande, Route des Châteaux, F-33250 Pauillac

Château Pichon-Longueville-Comtesse de Lalande gehört, wie das nur wenige Meter entfernt liegende Weingut Château Pichon-Longueville-Baron, zu den berühmtesten Weingütern Frankreichs, nur getrennt durch die „Route du Vin“ D2.
Beide Weingüter gehörten einmal zusammen (Château Pichon-Longueville), im Jahr 1850 erfolgte im Vorgriff auf eine Erbschaft die Aufteilung in zwei Weingüter. Erbin Virgine de Lalande, die mit dem Grafen Henri de Lalande verheiratet war, bekam die eine Hälfte. Wie seinerzeit in Bordeaux üblich ergänzte man den Weingutsnamen um den der Familie und fertig war der ungewöhnliche aber dennoch einprägsame Name.

Bei der Klassifikation von 1855 wurden sowohl die Pichon „Comtesse“ als auch der „Baron“ als Deuxième Grand Cru Classé eingestuft. Die Weinqualität beider Pichons ist mittlerweile auf dem Niveau der Premier Crus.

Pichon Comtesse gehört seit 2007 zum Champagnerhaus Louis Roederer. Im Portfolio von Roederer finden sich neben Champagne Deutz auch die Bordelaiser Weingüter Château de Pez und Haut-Beauséjour, die provençalische Domaine Ott sowie mehrere Weingüter in Übersee.
Vor dem Verkauf an Louis Roederer war die Familie Lencquesaing ab dem Jahr 1924 Eigentümer, die in den 1970er Jahren begannen, in Reben und Keller zugunsten einer höheren Qualität zu investieren.

Das Weingut gehört seit Beginn der 1980er Jahre zu besten Erzeugern in Pauillac. Die Weine zeichnen sich durch eine großartige Eleganz und Feinheit aus, die von der für Pauillac typischen Stilistik mit ausgeprägter Mineralik, erdiger Würze und präsenten roten Beeren unterstützt wird.  

 In direkter Nachbarschaft von Pichon Comtesse liegt das Premier Grand Cru Classé Weingut Château Latour sowie weitere drei als Deuxième Grand Cru klassifizierte Weingüter: Léoville las Cases, Léoville Barton und Léoville Poyferré. Dieser kleine Flecken französischen Weinbaus an der Grenze zwischen Pauillac und Saint-Julien gehört sicherlich zu den „feinsten“ ganz Frankreichs.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Produkte von Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande

Rotwein

Auszeichnungen

Robert Parker ‚the wine advocate‘
93 / 100 Punkten
Rotwein

Auszeichnungen

Wein Direktimport
(97+) / 100 Punkten
Robert Parker ‚the wine advocate‘
96 / 100 Punkten
Zuletzt angesehen