Daniel Mercier Chocolat

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Daniel Merciers Vater und Großvater waren Chocolatiers und Konditoren und es hat wohl niemanden in der Familie gewundert, daß er diese Tradition fortsetzen würde.

Ein wenig ungewöhnlich mutet es an, daß ausgerechnet in dem kleinen Dorf Baugy in der Landschaft der alten Provinz Berry einer der besten Maîtres seines Faches entstehen konnte. Die nächste größere Stadt, Bourges, ist 20 Kilometer entfernt und der französische Nabel der Welt, Paris, gut 200 Kilometer.

Da ist viel Herzblut im Spiel, im zarten Alter von 14 Jahren produziert Daniel seine ersten Pralinen. Was von seinem Vater als Ablenkung gedacht war entwickelte sich eine bis heute anhaltende innige Beziehung zwischen Daniel und Schokolade. Wobei, diese Grenze ist mittlerweile gesprengt, es gibt neben großartigen Schokoladen Eis, Konfitüren, feine Pâtisserie, Bisquits und Macarons.

Daniel Mercier hat die Verarbeitung von Schokolade zu einer Kunst entwickelt. Neue Verbindungen von Schokolade und Zutaten schaffen ungewöhnliche Kombinationen von Aromen, klassische Rezepturen aus einer fast hundertjährigen Familiengeschichte dienen als Grundlage.

Daniel Merciers Vater und Großvater waren Chocolatiers und Konditoren und es hat wohl niemanden in der Familie gewundert, daß er diese Tradition fortsetzen würde. Ein wenig ungewöhnlich mutet es... mehr erfahren »
Fenster schließen
Daniel Mercier Chocolat

Daniel Merciers Vater und Großvater waren Chocolatiers und Konditoren und es hat wohl niemanden in der Familie gewundert, daß er diese Tradition fortsetzen würde.

Ein wenig ungewöhnlich mutet es an, daß ausgerechnet in dem kleinen Dorf Baugy in der Landschaft der alten Provinz Berry einer der besten Maîtres seines Faches entstehen konnte. Die nächste größere Stadt, Bourges, ist 20 Kilometer entfernt und der französische Nabel der Welt, Paris, gut 200 Kilometer.

Da ist viel Herzblut im Spiel, im zarten Alter von 14 Jahren produziert Daniel seine ersten Pralinen. Was von seinem Vater als Ablenkung gedacht war entwickelte sich eine bis heute anhaltende innige Beziehung zwischen Daniel und Schokolade. Wobei, diese Grenze ist mittlerweile gesprengt, es gibt neben großartigen Schokoladen Eis, Konfitüren, feine Pâtisserie, Bisquits und Macarons.

Daniel Mercier hat die Verarbeitung von Schokolade zu einer Kunst entwickelt. Neue Verbindungen von Schokolade und Zutaten schaffen ungewöhnliche Kombinationen von Aromen, klassische Rezepturen aus einer fast hundertjährigen Familiengeschichte dienen als Grundlage.

Zuletzt angesehen