Domaine Blain-Gagnard

Domaine Blain-Gagnard
Ort: Chassagne-Montrachet
Land - Gebiet: Frankreich - Burgund
Adresse: 17 Route de Santenay, 21190 Chassagne-Montrachet, Frankreich

Die Domaine Blain-Gagnard ist eine der feinsten burgundischen Adressen für große Weißweine! Das Weingut befindet sich im Herzen der Gemeinde Chassagne-Montrachet in der Côte de Beaune, Département Côte d’Or, etwa 14 Kilometer Luftlinie südlich von Beaune.

Der Ort ist berühmt für seine großartigen Premier Cru und Grand Cru Lagen und insbesondere für die großartigen Weißweine. Obwohl die Hälfte der Rebfläche mit Rotweinreben bestockt ist, sind diese weit weniger verbreitet und bekannt.

Der Schlüssel zur hohen Qualität bei Blain-Gagnard ist die auf ein Minimum reduzierte Anzahl von Eingriffen, ob im Weinberg oder Keller. Soviel wie nötig, so wenig wie möglich ist die Devise.

Claudine Gagnard und Jean-Marc Blain lernten sich während des Önologiestudiums in Dijon kennen. Das Weingut entstand 1980 durch die Heirat der beiden, Claudines große Familie ist seit Generationen in Chassagne und den Nachbardörfern zu Hause und wurde, in Ermangelung männlicher Nachfolger, stets an die Tochter weitergegeben. Erst mit der Geburt des gemeinsamen Sohnes Marc-Antonin wurde die lange Reihe von Winzerinnen unterbrochen. Er ist nach Lehr- und Wanderjahren in Australien und Neuseeland in das Familienweingut zurückgekehrt und unterstützt seine Eltern.

Claudine übernahm von ihren Eltern die Domaine Gagnard-Delagrange. Dazu kamen beste Parzellen von ihren Großeltern und weiteren Verwandten. Jean-Marc kam aus dem Sançerrois und blieb wegen Claudine in Burgund. Zusammen mit Marc-Antonin wird das alteingesessene und auffallend unscheinbare Weingut, dessen Wurzeln bis zur französischen Revolution zurückreichen, geführt.

Die Rebfläche wurde in den vergangenen Jahren ein wenig ergänzt, aktuell stehen etwas über 20 Hektar in den besten Lagen von Chassagne-Montrachet zur Verfügung inklusive der Grand Cru Le Montrachet, Bâtard-Montrachet und Criots-Bâtard-Montrachet. Dazu kommen Parzellen in Pommard, Puligny-Montrachet sowie 1er Cru Lagen in Chassagne-Montrachet und Volnay. Die Rebsorte Chardonnay überwiegt mit 55% Anteil, gefolgt von Pinot Noir und einer gemischten Parzelle für Passetoutgrain. Die Bewirtschaftung der Reben erfolgt nach den Vorgaben der naturnahen „lutte raisonée“.

„Claudines Großvater sagte, daß perfekt gereifter Chardonnay wie frische Mandeln riechen sollte, und wenn sie frische Mandeln im Saft riecht, ist sie sehr glücklich“ meint Jean-Marc Blain.

Dem frisch gekelterten Weißweinmost werden einige Stunden Zeit zur natürlichen Klärung gegeben, anschließend bekommt er ausgewählte Kulturhefen. Alle Weine werden im Holzfaß vergoren und bleiben nach der Gärung auf der Feinhefe. Diese wird wöchentlich aufgerührt, teilweise bis in den Februar hinein. Neues Holz wird eher zurückhaltend und sehr geschickt eingesetzt, so daß es nie eine vordergründige Holzwürze gibt. Die Holzaromatik ist immer sehr fein dosiert und perfekt in den Wein integriert. Etwa 10 bis 20% neues Holz gibt es für die Villages, maximal 30% für die Premier Cru und Grand Cru Weine.

Die Kombination von Weinen junger und älterer Rebstöcke sorgt für kraftvolle Weine, die dennoch ihre Finesse und den subtilen Charakter behalten.

Die Weißweine werden nach maximal 12 Monaten Faßreife gefüllt, damit möglichst viel frische und klare Frucht erhalten bleibt. Bei den Rotweinen werden alle Trauben entrappt und anschließend bis zur 4 Tage kalt mazeriert, bevor auch hier Kulturhefe zugesetzt wird. Die Rotweine reifen bis zu 18 Monate in gebrauchten kleinen Holzfässern. Alle Holzfässer kommen von drei Tonneliers in der Region, verarbeitet wird französische Eiche aus unterschiedlichen Provenienzen. Es findet nur ein sanftes Toasting statt, da weder intensive Holzaromen noch ausgeprägte Röstaromen gewünscht sind.

Lagen

Die Domaine Blain-Gagnard besitzt Parzellen in folgenden Lagen:

- Chassagne-Montrachet, rote Premier Crus Clos Saint Jean und Morgeot

- Chassagne-Montrachet, weiße Premier Crus Clos Saint Jean, Morgeot, Boudriotte und Cailleret.

- Volnay, rote Premier Cru Volnay Champans und Volnay Les Pitures

- Pommard, eine Parzelle in La Croix Planet les Combes.

- Chassagne-Montrachet, Grand Cru Bâtard-Montrachet und Criots-Bâtard-Montrachet, 1999 kam Le Montrachet von Jacques Gagnard dazu.

 

Bewirtschaftung

konventionell, aber 'Lutte Raisonée'

Sorten

Chardonnay 55%, ergänzt von Pinot Noir und etwas Passetoutgrain

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Produkte von Domaine Blain-Gagnard

Rotwein

Auszeichnungen

Wein Direktimport
(95) / 100 Punkten
Domaine Blain-Gagnard - 2017 Chassagne-Montrachet Rouge 1er Cru Clos Saint Jean
53,61 € *
Inhalt 0.75 Liter (71,48 € * / 1 Liter)
Rotwein

Auszeichnungen

Wein Direktimport
(94+) / 100 Punkten
Domaine Blain-Gagnard - 2017 Chassagne-Montrachet Rouge 1er Cru Morgeot
53,61 € *
Inhalt 0.75 Liter (71,48 € * / 1 Liter)
Rotwein

Auszeichnungen

Wein Direktimport
(95+) / 100 Punkten
Domaine Blain-Gagnard - 2017 Volnay Rouge 1er Cru Les Pitures
63,36 € *
Inhalt 0.75 Liter (84,48 € * / 1 Liter)
Rotwein

Auszeichnungen

Wein Direktimport
(96) / 100 Punkten
Domaine Blain-Gagnard - 2017 Volnay Rouge 1er Cru Champans
67,26 € *
Inhalt 0.75 Liter (89,68 € * / 1 Liter)
Weißwein

Auszeichnungen

Wein Direktimport
(94 - 96) / 100 Punkten
Domaine Blain-Gagnard - 2017 Chassagne-Montrachet Blanc 1er Cru Caillerets
96,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (128,67 € * / 1 Liter)
Weißwein

Auszeichnungen

Wein Direktimport
(94 - 96) / 100 Punkten
Domaine Blain-Gagnard - 2017 Chassagne-Montrachet Blanc 1er Cru Morgeot
86,76 € *
Inhalt 0.75 Liter (115,68 € * / 1 Liter)
Weißwein

Auszeichnungen

Wein Direktimport
(95 - 97) / 100 Punkten
Domaine Blain-Gagnard - 2017 Chassagne-Montrachet Blanc 1er Cru Clos Saint Jean
86,76 € *
Inhalt 0.75 Liter (115,68 € * / 1 Liter)
Weißwein

Auszeichnungen

Wein Direktimport
(94 - 96) / 100 Punkten
Domaine Blain-Gagnard - 2017 Chassagne-Montrachet Blanc 1er Cru Boudriotte
86,76 € *
Inhalt 0.75 Liter (115,68 € * / 1 Liter)
Zuletzt angesehen