Domaine Sérol

Domaine Sérol
Ort: Renaison
Land - Gebiet: Frankreich - Auvergne
Adresse: Domaine Sérol, Les Estinaudes, F-42370 Renaison

Die Côte Roannaise gehört zu den weniger bekannten Weinregionen Frankreichs. Sie liegt am Nordostrand des Zentralmassivs, etwa auf halbem Weg zwischen Clermont-Ferrand und Mâcon. Hier kommt man nicht „mal eben“ vorbei, hier muß man wirklich gezielt hinreisen. Neben den vorzüglichen Weinen lohnt auf jeden Fall ein Abstecher zum stylischen Restaurant der Familie Troisgros im Dörfchen Ouches bei Roanne. Dazu mehr weiter unten.

Zusammen mit der Côte d‘Auvergne und Côtes du Forez liegt die Côte Roannaise im südöstlichsten Teil des Weinbaugebietes Loire mit aktuell 45 Appellationen. 1994 wurde die Côte Roannaise als Appellation d‘Origine Contrôlée eingestuft, in weiser Voraussicht ob des einsetzenden Klimawandels. Anfang der 1990er Jahre entstanden hier nur in wirklich guten Jahrgängen interessante Weine. Den Weg in den Export fanden diese Exoten sehr selten, der größte Teil der Weine wurde vor Ort oder im gigantischen ‚Ventre de Paris‘ getrunken.

Hut ab vor den Winzern, die sich nicht beirren ließen. So wie Robert und Marie Thérèse Sérol, sie legten den Grundstein für den heutigen Erfolg der seit dem 17. Jahrhundert existierenden Domaine und setzten sich für die Anerkennung der Region als geschützte Herkunftsbezeichnung ein.
Stéphane und Carine Sérol führen den Betrieb seit 1998, das Ziel der beiden ist es, den Charakter des Terroirs möglichst unverfälscht in die Flasche zu bekommen. Beim ersten Kontakt auf der Prowein 2019 wurde unser Verkostungsteam von den ungewöhnlichen Weinen regelrecht verzaubert.
Stephan Reinhardt schrieb bereits im Jahr 2017: „Aus dem Loiretal möchte ich Ihre Aufmerksamkeit auf die fabelhaften Gamays von Domaine Sérol an der Côte Roannaise lenken. Diese Weine wurden noch nie zuvor von Robert Parkers Wine Advocate bewertet.“

Für die Rotweine kommt die Rebsorte Gamay Saint Romain zum Einsatz, die auf dem ungewöhnlichen Terroir als Rot- und Roséwein fabelhafte Ergebnisse bringt. Die Reben haben ein Alter bis zu 80 Jahren. Um die Jahrtausendwende wurden zwei Parzellen mit Viognier gesetzt. Die aus dem Rhônetal bekannte weiße Rebsorte fühlt sich ebenso wie die Gamayrebe pudelwohl in den höheren Lagen und verträgt sich exzellent mit dem Boden: Granit!

Es gibt ihn in allen Verwitterungsstufen, pur oder vermischt mit Porphyr und/oder Sand. Wer jemals im Beaujolais unterwegs gewesen ist, kennt jetzt auch das Geheimnis, warum sich der Gamay hier so ausgesprochen wohl fühlt. Neben dem speziellen Untergrund spielt auch die vergleichsweise kühle Höhenlage von 350 bis 450 Metern sowie der Einfluß des Atlantiks eine entscheidende Rolle. Aktuell werden auf der Domaine Sérol 28 Hektar Reben biodynamisch bewirtschaftet.

‚Le Vignoble des Blondins‘ ist die Geschichte einer Freundschaft. 1992 beschlossen Robert Sérol und Pierre Troisgros die 1978 begonnenen Zusammenarbeit zu vertiefen, indem sie gemeinsam einen Weinberg pflanzten. Genutzt wurde ein 1,9 Hektar großer, steiler Hang mit voller Südlage. Für Gamaytrauben ist dies ein kleines Paradies mitten in der Côte Roannaise. Alles kommt in die einzige Cuvée: Les Blondins.
Les Blondins ist der Ausdruck einer Partnerschaft zwischen einem Winzer und einem großen Koch. Es verkörpert auch die Freude, einen Wein zu kreieren, der dem Charakter seines Terroirs entspricht. Es ist ein Côte Roannaise mit einer fruchtigen und extrem gut trinkbaren Stilistik.

Das Restaurant der Familie Troisgros mit drei Sternen im Guide Michelin ist seit Jahrzehnten eines der besten Restaurants Frankreichs.  Zitat Guide Michelin 2020: „Eine einzigartige Küche – eine Reise wert! Die Handschrift eines großen Küchenchefs! Erstklassige Spitzenprodukte, pure Aromen und intensiver Geschmack, harmonische Kompositionen: Hier wird das Kochen zur Kunst. Perfekt zubereitete Gerichte, die nicht selten zu Klassikern werden.“

Böden

Granit, Granitverwitterung, Porphyr, Sand

Bewirtschaftung

In der Umstellung auf biologischen Weinbau

Sorten

Gamay Saint Romain, Viognier

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Produkte von Domaine Sérol

Rotwein
Domaine Sérol - 2018 Rouge 'Chez Coste'
27,78 € *
Inhalt 0.75 Liter (37,04 € * / 1 Liter)
Weißwein

Auszeichnungen

Wein Direktimport
94 / 100 Punkten
Domaine Sérol - 2019 Blanc 'De Butte' VdP
15,55 € *
Inhalt 0.75 Liter (20,73 € * / 1 Liter)
Rotwein

Auszeichnungen

Wein Direktimport
94 / 100 Punkten
Domaine Sérol - 2019 Rouge 'Eclat de Granit'
11,65 € *
Inhalt 0.75 Liter (15,53 € * / 1 Liter)
Rotwein

Auszeichnungen

Wein Direktimport
96 / 100 Punkten
Domaine Sérol - 2018 Rouge 'Perdrizière'
17,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (23,33 € * / 1 Liter)
Rotwein
Domaine Sérol - 2018 Rouge 'Oudan'
16,08 € *
Inhalt 0.75 Liter (21,44 € * / 1 Liter)
Rotwein
Domaine Sérol - 2018 Rouge 'Les Blondins'
14,13 € *
Inhalt 0.75 Liter (18,84 € * / 1 Liter)
Rotwein

Auszeichnungen

Wein Direktimport
96 / 100 Punkten
Domaine Sérol - 2017 Rouge 'Perdrizière'
17,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (23,33 € * / 1 Liter)
Zuletzt angesehen