2016 Riesling trocken Marienburg

Weingut Walter
2016 Riesling trocken Marienburg

16,50 € *
Inhalt: 0.75 Liter (22,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gesamtpreis:  €16,50 € *
Flasche
10011343

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

    Für den trockenen Riesling aus der Pündericher Marienburg wurden die Trauben im zweiten Lesedurchgang von Hand gelesen. Danach folgte eine knapp 20 stündige Maischestandzeit, um dem Wein mehr Kraft und Struktur zu geben. Nach der natürlichen Sedimentation vergor der Most spontan im Edelstahltank, er ließ sich viel Zeit, erst nach drei Monate war die Gärung abgeschlossen. Gerrit Walter ließ den Wein anschließend weitere drei Monate auf der Feinhefe liegen.

    Die Lage Pündericher Marienburg im Bereich direkt unterhalb der Marienburg gehört zu einer der raren Lagen der Mosel, die nur durch eine schmale Straße und befestigte Feldwege erreichbar ist.  Fahrlay, Falkenlay, Raffes und der Felsterrasse sind die zentralen Parzellen, leicht moselaufwärts kommen noch Rosenberg und Rothenpfad hinzu. So groß wie die Vielfalt des Untergrunds mit grauem, blauem und rotem Schiefer in unterschiedlichen Verwitterungsgraden sind auch die kleinklimatischen Bedingungen.

    Beides legt den Grundstock für die Einzigartigkeit der Weine. Die steilen und von den verschiedenen Schiefertypen gekennzeichneten Parzellen machen den besonderen Reiz der „Marienburg“ aus. Die Kernlage ist nach Südwesten ausgerichtet, moselaufwärts im Rosenberg und Rothenpfad neigt sich Hang immer weiter nach Osten hin.

    Geformt ist der links der Mosel gelegene Teil der Pündericher Marienburg wie ein Parabolspiegel. Die Parzellen sind steil und entsprechend mühsam zu bearbeiten. Das ist sicherlich mit ein Grund dafür, daß moselaufwärts immer weniger Reben stehen. Größere Teile liegen brach und erst in der Parzelle Unterstaden kurz vor Reil erreicht die Rebendichte wieder das gewohnte Maß.

    Warum die Lage Pündericher Marienburg bis auf das gegenüberliegende Ufer südlich von Pünderich ausgeweitet ist, bleibt ein Rätsel. Die dortigen Böden, Ausrichtung und Steilheit der Rebhänge haben wenig mit denen unterhalb der Marienburg zu tun.

    Der trockene Riesling aus der Marienburg (eigentlich eine Spätlesequalität) hat einen sehr kraftvolleren Antritt. Die Nase ist herrlich konzentriert und glasklar, die Aromen sind komplex. Mirabelle, reifer Pfirsich, grüner Apfel, etwas Minze und Mandarinenzeste. Die Aromen frischer Kräuter und Grapefruit unterstützen die feine phenolische Struktur am Gaumen.

    Hier gibt es enorm viel saftige, frische Frucht, klare Mineralik, große Eleganz und wie bereits in der Nase eine sehr klare, komplexe Struktur. Obwohl nur etwas über 4 Gramm Restzucker im Spiel sind gleitet ein feiner Schmelz über die Zunge hin zum langen Abgang. Ein großartiger trockener Riesling und Geheimtip, der sich nicht vor denen berühmterer Winzer verstecken muß.

    Infos

    • Erzeugnis aus: Deutschland
    • Region: Mosel
    • Wein: Weißwein
    • Jahrgang: 2016
    • Rebsorte: Weißer Riesling
    • Qualität: Qualitätswein
    • Alkohol in %: 12.5
    • Geschmack: trocken
    • Allergene: Enthält Sulfite
    • Ausbauart: Edelstahltank
    • Trinktemperatur in °C: 8 - 12
    • Trinkempfehlung: bis 2022+
    • Verschluß: Stelvin-Drehverschluß
    • Säure g/l: 6.7
    • Restzucker g/l: 4.1

    Infos und weitere Artikel von Weingut Walter

Weitere Artikel von Weingut Walter
2016 Riesling Kabinett Marienburg
11,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (15,33 € * / 1 Liter)
Weingut Walter - 2018 Riesling trocken '55 GRAD' Sonderedition
9,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
Weingut Walter - 2018 Riesling trocken
8,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (10,67 € * / 1 Liter)
2018 Spätburgunder Rosé
7,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
2016 Riesling trocken Marienburg
16,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (22,00 € * / 1 Liter)
Zuletzt angesehen