Domaine Faiveley

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Die Geschichte von Faiveley beginnt im Jahr 1825, als Pierre Faiveley das Weingut gründete. Seit 2005 haben die Geschwister Eve und Erwan Faiveley in siebter Generation die Leitung des Weingutes inne. Faiveley gehört zu den größten Gütern Burgunds und ist auch im Weinhandel aktiv.

Dem Weingut gehören Lagen in der Côtes de Nuits, Côtes Chalonnaise und Côte de Beaune. Die Domaine Billaud-Simon in Chablis gehört ebenfalls zu Faiveley. Insgesamt verfügt das Unternehmen über mehr als 110 Hektar Rebfläche, es gehört zu den renommiertesten Erzeugern Burgunds. Die erzeugten Qualitäten sind hoch bis sehr hoch und gehören stets zu den Spitzen der Region

Die Geschichte von Faiveley beginnt im Jahr 1825, als Pierre Faiveley das Weingut gründete. Seit 2005 haben die Geschwister Eve und Erwan Faiveley in siebter Generation die Leitung des Weingutes... mehr erfahren »
Fenster schließen
Domaine Faiveley

Die Geschichte von Faiveley beginnt im Jahr 1825, als Pierre Faiveley das Weingut gründete. Seit 2005 haben die Geschwister Eve und Erwan Faiveley in siebter Generation die Leitung des Weingutes inne. Faiveley gehört zu den größten Gütern Burgunds und ist auch im Weinhandel aktiv.

Dem Weingut gehören Lagen in der Côtes de Nuits, Côtes Chalonnaise und Côte de Beaune. Die Domaine Billaud-Simon in Chablis gehört ebenfalls zu Faiveley. Insgesamt verfügt das Unternehmen über mehr als 110 Hektar Rebfläche, es gehört zu den renommiertesten Erzeugern Burgunds. Die erzeugten Qualitäten sind hoch bis sehr hoch und gehören stets zu den Spitzen der Region

Zuletzt angesehen