Villa Terlina - 2010 Barbera d'Asti "Monsicuro"

Villa Terlina
2010 Barbera d'Asti "Monsicuro"

28,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (37,33 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gesamtpreis:  €28,00 € *
Flasche
12040703

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

    Wer den Gradale probiert hat, meint, den großen Wein im Glas gehabt zu haben.
    Aber der Monsicuro kann es noch besser: Der Monsicuro, das ist die Herzkammer von Villa Terlina. Eine Parzelle mit uralten, in den 1930er Jahren gepflanzte Reben. Mit 10.000 Stöcken je Hektar, dicht an dicht gesetzt, stellenweise fast in Steillage und in bester Exposition.
    Im Untergrund liegt eine Rarität, auch im Piemont: Gips, teilweise in kristalliner Form, extrem tiefgründig und mit einem enormen Potential, Feuchtigkeit zu speichern.
    Trockenstreß kennen die Reben nur ganz selten, so daß in extrem sonnenreichen Jahren wahre Giganten mit bis zu 15% Alkohol entstehen können. Der Charakter des Monsicuro ist erdiger, mineralischer als der des Gradale.
    Am Gaumen ist der Wein stets sehr konzentriert und elegant, jedoch ohne marmeladige Dicke. Monsicuro, das ist Barbera auf allerhöchstem Niveau.
    Wer diesen Wein blind verkostet denkt an alles, aber im Leben nicht an Barbera. Unglaublich, welches Potential diese Rebsorte bietet, wenn man es richtig anpackt.
    Hier kommt nur das Lesegut der ältesten Stöcke zur Verwendung, vergoren mit dem Stilgerüst auf der Maische, nach drei, teilweise vier Wochen wird der Wein von der Maische gelassen und reift für etwa 3 Jahre in gebrauchten Barriquefässern. Danach kommen gut 12 Monate Flaschenlager und erst dann überlegt Paolo, ob er den Wein schon auf die Menschheit loslassen soll.

    Die Farbe ist rubinrot, dunkel, fast schwarz. In der Nase entwickeln sich während des Trinkens Aromen von Gewürzen, Zedernholz, Süßholz, reife Holzwürze, Röstaromen, etwas Leder, Kakaobohnen, Vanille, getrocknete und kandierte Früchte.
    Der Wein ist unglaublich komplex und von großer aromatischer Tiefe.
    Am Gaumen setzt sich dieses grandiose aromatische Schauspiel fort, alles ist perfekt miteinander verwoben. Säure, Gerbstoff, der süße Kern, die feine Fruchtsüße, die klare, gradlinige Art; es ist wie Balsam, der sich über die Zunge legt und ganz langsam den Gesetzen der Schwerkraft folgt. Das Faszinierendste ist jedoch, mit welcher Leichtigkeit und Eleganz dieser opulente, dichte Wein überrascht, die man am ehesten noch in großen Weinen aus Bordeaux wiederfindet.

    Infos

    • Erzeugnis aus: Italien
    • Region: Piemont
    • Wein: Rotwein
    • Jahrgang: 2010
    • Rebsorte: Barbera d'Alba
    • Qualität: Barbera d'Alba
    • Alkohol in %: 14.5
    • Geschmack: trocken
    • Allergene: Enthält Sulfite
    • Ausbauart: Barriquefaß
    • Trinktemperatur in °C: 16 - 18
    • Trinkempfehlung: bis 2030
    • Verschluß: Naturkork
    • Paßt zu: Käse, Rind, Wild
    • Restzucker g/l: 2
    • Lage:

      Sonnig und immer leicht windig

    • Boden:

      Mergel, Gips, kristalliner Gips

    • Herstellung:

      Spontangärung, Ausbau im Barriquefaß.

    • Essen:

      Kräftige Rindfleischgerichte, Wild, reife Käse wie z. B. alten Parmesan, verträgt keine Süße!

    Infos und weitere Artikel von Villa Terlina

Weitere Artikel von Villa Terlina
Villa Terlina - 2011 Barbera d'Asti "Gradale"
13,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (18,53 € * / 1 Liter)
Villa Terlina - 2010 Barbera d'Asti "Monsicuro"
28,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (37,33 € * / 1 Liter)
Ähnliche Produkte

Auszeichnungen

Wein Direktimport
92+ / 100 Punkten
Az. Agr. Falletto, Bruno Giacosa - 2015 Barbera d’Alba DOC
21,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (28,67 € * / 1 Liter)
Kunden kauften auch
Villa Terlina - 2011 Barbera d'Asti "Gradale"
13,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (18,53 € * / 1 Liter)
Distilleria Marzadro - Grappa Monovitigno Moscato
28,50 € *
Inhalt 0.7 Liter (40,71 € * / 1 Liter)
Zuletzt angesehen