Weingut Kracher

Weingut Kracher
Hersteller: Weingut Kracher
Ort: Illmitz
Land - Gebiet: Österreich - Burgenland
Adresse: Apetloner Straße 37 7142 Illmitz Burgenland Österreich

Die Weine vom Weingut Kracher aus Illmitz sind legendär. Unter Alois (II.) Kracher erlangte das Weingut Weltruf und zählt international zu einem der besten österreichischen Erzeuger.

Alois II. war gelernter Chemiker und stieg im Alter von 22 Jahren in das Weingut ein. Der durch seine Ausbildung rational geschärfte Blick sorgte für einen neuen Stil bei den Süßweinen, die bereits sein Vater Alois I. seit vielen Jahren produzierte. Er suchte die Balance zwischen Süße, Frucht und Säure und weniger das pure Höchstmaß an Süße. 1991 gelang ihm der Durchbruch, danach ging es Schlag auf Schlag.

Mit unermüdlicher Innovationslust entwickelte Alois II. immer wieder neue, zu Süßweinen passende Produkte. Ob Blauschimmelkäse, Weingelee, Tresterbrand und Essig oder Schokolade. Er knüpfte Freundschaften zwischen China und Kalifornien und war auf der ganzen Welt als Botschafter österreichischer Lebensart unterwegs. Viel zu früh Starb Alois II. 2007 mit 48 Jahren, ein schwerer Schlag für seinen Vater und die Familie.

Seit 2007 führt Gerhard Kracher das Weingut mit der gleichen Hingabe und derselben Dynamik wie sein Vater weiter. Bereits 2001 übernahm er schrittweise die Verantwortung bei der Repräsentation der Weine auf internationalen Messen. Der Liebhaber der französischen Lebensart und kalifornischen Küche setzt die Tradition des Hauses fort, den Blick immer nach vorne gerichtet und stets offen für Neues.

Das Portfolio des Weingutes umfaßt neben den weltweit berühmten Trockenbeerenauslesen auch Beerenauslesen, Auslesen, Eiswein und kleinere Mengen an trockenen Weiß- und Rotweinen.

Der Weinlaubenhof Kracher liegt im „Seewinkel“ im österreichischen Burgenland. Dort, wo durch die Verdunstung am See, die Abendnebel und das warme pannonische Klima ständig feuchtwarme Witterungswechsel vorherrschen, entsteht die Botrytis cinerea, die Grundlage für phantastische Süßweine wie Beerenauslesen und Trockenbeerenauslesen.

Bei den Rebsorten spielen Welschriesling, Chardonnay, Traminer, Scheurebe und Muskat-Ottonel die wichtigsten rollen, ab und zu gibt es Variationen vom Zweigelt. In jedem Jahr gibt es zehn bis fünfzehn verschiedene Trockenbeerenauslesen in zwei Stilrichtungen.  „Zwischen den Seen“ werden die Weine genannt, die in großen Holzfässern oder Edelstahltanks ausgebaut werden und den klassischen stil der Region repräsentieren.

Die Weine der Linie „Nouvelle Vague“ werden in neuen Barriques vinifiziert. Sie zeichnen sich durch noch größere Tiefe, Würze und Nachhaltigkeit aus.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Produkte von Weingut Kracher

Weißwein
Weingut Kracher - 2017 Spätlese Cuvée
9,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
Rotwein
Weingut Kracher - 2018 Zweigelt Beerenauslese 375 ml
16,08 € *
Inhalt 0.375 Liter (42,88 € * / 1 Liter)
Weißwein
Weingut Kracher - 2018 Eiswein 375 ml
31,19 € *
Inhalt 0.375 Liter (83,17 € * / 1 Liter)
Roséwein
Weingut Kracher - 2017 Rosenmuskateller Beerenauslese 'Red Roses' 375 ml
21,45 € *
Inhalt 0.375 Liter (57,20 € * / 1 Liter)
Weißwein
Weingut Kracher - 2018 Auslese Cuvée 375 ml
10,24 € *
Inhalt 0.375 Liter (27,31 € * / 1 Liter)
Weißwein
Weingut Kracher - 2017 Beerenauslese Cuvée 375 ml
15,11 € *
Inhalt 0.375 Liter (40,29 € * / 1 Liter)
Weingut Kracher - 2001 Grande Cuvée TBA Nr. 6 "Nouvelle Vague" 375 ml
41,92 € *
Inhalt 0.375 Liter (111,79 € * / 1 Liter)

Auszeichnungen

WeinWisser
20 / 20 Punkten
Weingut Kracher - 2006 Chardonnay TBA Nr. 10 "Nouvelle Vague" 375 ml
46,79 € *
Inhalt 0.375 Liter (124,77 € * / 1 Liter)
Zuletzt angesehen