Weingut Prager

Hersteller: Weingut Prager
Ort: Weissenkirchen/Wachau
Land - Gebiet: Österreich - Wachau
Adresse: Weingut Prager KG, Toni und Ilse Bodenstein, Wachaustraße 48, A-3610 Weissenkirchen/Wachau
Weinbau am Rande des Gerade-noch-Möglichen. Ein einziger, kunstvoll angelegter Garten an den Ufern des großen Stromes der Donau: Das ist die Wachau. Verwitterte Mauern geben dem Erdreich, aufgemürbtem ");Urgestein"); Halt und Stütze. Diese Terrassen, die allgegenwärtig das Tal überwachen, wirken wie die Verteidigungslinien mächtiger Festungsbauten.Hier reift der Wein der Wachau: auf kargem Boden, im Kampf mit den Wäldern, auch mit der Kälte, die von Norden, von Böhmen her über das Hügelland des Waldviertels bis an die Donau dringt. Genau hier, am Rande des Gerade-noch-Möglichen, entstehen feine, unverwechselbare Weine von seltener Qualität.Vielgestaltige Gegensätze auf engstem Raum, einzigartige Bodenformationen und ein subtiles Mikroklima prägen die „Kinderstube“ der Trauben. Entsprechend unverwechselbar ist Wachauer Wein.Schier unergründlich sind die feinen Unterschiede der einzelnen Weinbergslagen, enorm vielfältig deren Facetten und Nuancen. Ob Klaus oder Achleiten, Steinriegl oder Hollerin oder der auf 460 Metern Seehöhe gezogene Riesling ");Wachstum Bodenstein");: Sie alle repräsentieren die Wachau und doch steht jede Lage für sich - eine Einzigartigkeit, die im Ursprünglichen tief verwurzelt ist.Bereits vor Jahrhunderten haben Mönche in den Wachauer Weinbergen Qualitätsgrenzen erkannt und Trennlinien gezogen. Denn ihr Streben galt nicht allein dem besten Wein. Ihre Passion galt auch den - manchmal deutlichen, manchmal nur hauchfeinen - Unterschieden zwischen den einzelnen Lagen und damit zwischen den Weinen. So reiht sich in der Wachau Riede an Riede – jede für sich ein großartiger Solist, zusammen ein unverwechselbares Orchester.

Mitgliedschaften

Vinea WachauDie Vinea Wachau (Vinea Wachau Nobilis Districtus) wurde im Jahr 1983 als Vereinigung der Wachauer Weinhauer gegründet. Die Beschränkung, ausschließlich Weine aus ihrem gesetzlich abgegrenzten Anbaugebiet zu keltern und das kompromisslose Bekenntnis zu Qualität, Ursprung und Reinheit sind oberstes Prinzip. Das Credo der Vinea Wachau ist die Kategorisierung ihrer Qualitätsweine in Steinfeder, Federspiel und Smaragd. Diese Weine gelten weltweit als Botschafter österreichischer Weißweinkultur - das Weltkulturerbe Wachau in ganz besonderer Form. Und nicht nur in Österreich ist die Kategorisierung einzigartig, sie findet auch in ganz Europakein zweites Beispiel. Vor allem aber dient sie als "Orientierungshilfe" für Weinliebhaber, erlaubt sie doch im Bereich der trockenen Weißweine eine Einteilung in "3 Gewichts klassen" gemäß ihrem natürlichen Alkohol gehalt.
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Produkte von Weingut Prager

Zuletzt angesehen