Domaine Raveneau

Ort: Chablis
Land - Gebiet: Frankreich - Chablis
Adresse: 9 Rue de Chichée F-89800 Chablis

François Raveneau gründete die Domaine im Jahr 1948 mit einigen Weinbergen aus dem Besitz seiner Frau, die aus der bekannten Winzerfamilie Dauvissat stammt.

Nach dem zweiten Weltkrieg war die Lage schwierig, die Reblaus zerstörte große Teile der Rebflächen und die Nachfrage im vom Krieg gebeutelten Land nahm nur langsam zu. François vertraute jedoch auf das große Potential von Chablis und erweiterte sein Weingut in den 1960er und 1970er Jahren durch den Kauf weiterer Weinberge in Grand Cru Lagen.

Schon bald hatte er sich den Ruf als einer der besten, wenn nicht des besten Chabliswinzers erarbeitet. Seine Weine wurden nach und nach fester Bestandteil der Weinkarten in den besten Restaurants Frankreichs. Sein Sohn Jean-Marie, der seit 1978 für die Weinherstellung verantwortlich war, übernahm 1984 nach seinem Weinbaustudium in Beaune die volle Verantwortung. 1995 übernahm seinen Bruder Bernard einen Teil der Arbeit und dessen Tochter Isabelle entschied sich ebenfalls, aktiv mitzuarbeiten. Mittlerweile hat sie die Führung auf der Domaine Raveneau übernommen.

Außerhalb Frankreichs sind die Weine von Raveneau nur schwer zu bekommen, für ganz Deutschland ist die Menge extrem limitiert. Wir freuen uns daher sehr, unseren Kunden einige wenige Flaschen des „Goldstandard“ bei Chablis anbieten zu können.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Produkte von Domaine Raveneau

Zuletzt angesehen