Toskana Wein: Herzlich Willkommen im italienischen Herzen des Weinbaus

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Rotwein

Auszeichnungen

Robert Parker ‚the wine advocate‘
95 / 100 Punkten
Antonio Galloni Vinous
95+ / 100 Punkten
Marchesi Antinori, Tenuta Tignanello - 2017 Toscana IGT 'Solaia' Magnum
731,09 € *
Inhalt 1.5 Liter (487,39 € * / 1 Liter)
Rotwein

Auszeichnungen

Robert Parker ‚the wine advocate‘
95 / 100 Punkten
Antonio Galloni Vinous
95+ / 100 Punkten
Marchesi Antinori, Tenuta Tignanello - 2017 Toscana IGT 'Solaia'
291,46 € *
Inhalt 0.75 Liter (388,61 € * / 1 Liter)
Rotwein

Auszeichnungen

Robert Parker ‚the wine advocate‘
93 / 100 Punkten
Caparzo - 2015 Brunello di Montalcino
26,22 € *
Inhalt 0.75 Liter (34,96 € * / 1 Liter)
Rotwein
Az. Agr. Fontodi - 2017 Chianti Classico
22,71 € *
Inhalt 0.75 Liter (30,28 € * / 1 Liter)
Rotwein

Auszeichnungen

Antonio Galloni Vinous
94+ / 100 Punkten
Robert Parker ‚the wine advocate‘
95 / 100 Punkten
Caparzo - 2015 Brunello di Montalcino "Vigna La Casa"
48,25 € *
Inhalt 0.75 Liter (64,33 € * / 1 Liter)
Rotwein

Auszeichnungen

Antonio Galloni Vinous
93 / 100 Punkten
Rotwein

Auszeichnungen

Wein Direktimport
92 / 100 Punkten
Az. Agr. Casanova di Neri - 2016 IRROSSO Toscana Rosso
14,52 € * 15,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (19,36 € * / 1 Liter)
Rotwein

Auszeichnungen

Robert Parker ‚the wine advocate‘
95 / 100 Punkten
Fattoria Le Pupille - 2016 Poggio Valente Magnum
56,05 € *
Inhalt 1.5 Liter (37,37 € * / 1 Liter)
Rotwein

Auszeichnungen

Wein Direktimport
93 / 100 Punkten
Antonio Galloni Vinous
92 / 100 Punkten
Robert Parker ‚the wine advocate‘
91 / 100 Punkten
Azienda Agricola Le Ragnaie - 2016 Rosso di Montalcino
23,30 € *
Inhalt 0.75 Liter (31,07 € * / 1 Liter)
Rotwein

Auszeichnungen

Wein Direktimport
98+ / 100 Punkten
Antonio Galloni Vinous
97 / 100 Punkten
Robert Parker ‚the wine advocate‘
95+ / 100 Punkten
Azienda Agricola Le Ragnaie - 2015 Brunello di Montalcino 'Casanovina Montosoli'
112,10 € *
Inhalt 0.75 Liter (149,47 € * / 1 Liter)
Rotwein

Auszeichnungen

Wein Direktimport
98+ / 100 Punkten
Antonio Galloni Vinous
97 / 100 Punkten
Robert Parker ‚the wine advocate‘
95+ / 100 Punkten
Azienda Agricola Le Ragnaie - 2015 Brunello di Montalcino 'Casanovina Montosoli' Magnum
233,95 € *
Inhalt 1.5 Liter (155,97 € * / 1 Liter)
Rotwein

Auszeichnungen

Wein Direktimport
90 / 100 Punkten
Azienda Agricola Le Ragnaie - 2017 Toscana Rosso 'Troncone'
13,55 € *
Inhalt 0.75 Liter (18,07 € * / 1 Liter)
Rotwein

Auszeichnungen

Wein Direktimport
94 - 95 / 100 Punkten
Antonio Galloni Vinous
94 / 100 Punkten
Robert Parker ‚the wine advocate‘
93+ / 100 Punkten
Azienda Agricola Le Ragnaie - 2015 Brunello di Montalcino
57,51 € *
Inhalt 0.75 Liter (76,68 € * / 1 Liter)
Rotwein

Auszeichnungen

Wein Direktimport
96+ / 100 Punkten
Antonio Galloni Vinous
93 / 100 Punkten
Robert Parker ‚the wine advocate‘
95 / 100 Punkten
Azienda Agricola Le Ragnaie - 2015 Brunello di Montalcino 'Ragnaie V.V.'
112,10 € *
Inhalt 0.75 Liter (149,47 € * / 1 Liter)
Rotwein
Az. Agr. Fontodi - 2016 Fontodipaket mit 6 Flaschen
280,93 € *
Inhalt 4.5 Liter (62,43 € * / 1 Liter)
Rotwein

Auszeichnungen

Robert Parker ‚the wine advocate‘
98+ / 100 Punkten
Az. Agr. Casanova di Neri - 2015 Brunello di Montalcino "Tenuta Nuova"
96,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (128,67 € * / 1 Liter)
Rotwein

Auszeichnungen

Robert Parker ‚the wine advocate‘
92+ / 100 Punkten
Falstaff
94 / 100 Punkten
Isole e Olena s.r.l. - 2016 Chianti Classico
20,96 € *
Inhalt 0.75 Liter (27,95 € * / 1 Liter)
Rotwein

Auszeichnungen

Robert Parker ‚the wine advocate‘
97 / 100 Punkten
Antonio Galloni Vinous
97 / 100 Punkten
Isole e Olena s.r.l. - 2016 Cepparello Toscana IGT
73,01 € *
Inhalt 0.75 Liter (97,35 € * / 1 Liter)
Rotwein

Auszeichnungen

Wein Direktimport
90+ / 100 Punkten
Società Agricola Petra - 2017 Toscana Rosso 'HEBO'
12,57 € *
Inhalt 0.75 Liter (16,76 € * / 1 Liter)
Rotwein

Auszeichnungen

Wein Direktimport
92 / 100 Punkten
Az. Agr. Casanova di Neri - 2017 Rosso di Montalcino
21,45 € *
Inhalt 0.75 Liter (28,60 € * / 1 Liter)
Rotwein

Auszeichnungen

James Suckling
94 / 100 Punkten
Robert Parker ‚the wine advocate‘
94 / 100 Punkten
Az. Agr. Casanova di Neri - 2015 Brunello di Montalcino
47,76 € *
Inhalt 0.75 Liter (63,68 € * / 1 Liter)
Rotwein

Auszeichnungen

Robert Parker ‚the wine advocate‘
90 / 100 Punkten
Wein Direktimport
91 / 100 Punkten
Fattoria Le Pupille - 2018 Morellino di Scansano
10,72 € *
Inhalt 0.75 Liter (14,29 € * / 1 Liter)
Rotwein

Auszeichnungen

Robert Parker ‚the wine advocate‘
93+ / 100 Punkten
Fattoria Le Pupille - 2016 Morellino di Scansano Riserva
15,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (20,67 € * / 1 Liter)
Rotwein

Auszeichnungen

Antonio Galloni Vinous
94 / 100 Punkten
Robert Parker ‚the wine advocate‘
92+ / 100 Punkten
Az. Agr. Fontodi - 2016 Chianti Classico
22,71 € *
Inhalt 0.75 Liter (30,28 € * / 1 Liter)
1 von 3

Es gibt wahrlich kaum eine andere italienische Region, die so eng mit dem Weinanbau verwoben ist, wie die Toskana. Weltweit ist der Toskana Wein für sein herausragendes Aroma sowie seinen exzellenten Ruf bekannt. In der Toskana werden ganz unterschiedliche Rebsorten angebaut. Die bekannteste und ebenso am weitesten Verbreitete ist die Sangiovese. Aus der roten Rebe wird mit dem Chianti ein weltbekannter Toskana Wein mit unverwechselbarem Geschmack produziert. Der Chianti nimmt in der toskanischen Weinproduktion etwa 75 Prozent ein. 

Weine aus der Toskana im Überblick

Neben dem Chianti gibt es weiteren Toskana Wein, der sich weltweit großer Beliebtheit erfreut. Zu nennen sind hier vor allem Weine, die aus den Rebsorten Trebbiano, Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon hergestellt werden. Der toskanische Weinbau hat seinen Erfolg vor allem der landschaftlichen Vielfalt und Bodenbeschaffenheit zu verdanken. Beides gemeinsam schafft exzellente Voraussetzungen für den Weinanbau. Aber auch die klimatischen Bedingungen tragen ihren Teil zum unverwechselbaren Geschmack vom Toskana Wein bei. 

Weinbau seit dem 10. Jahrhundert

Weltweit gibt es kaum eine andere Region, die sich bereits so lange mit dem Weinbau auseinandersetzt. Die Anfänge reichen hier bis ins 10. Jahrhundert zurück. Im 10. Jahrhundert waren es die Mönche, die die ersten Reben entlang der Hänge der Toskana anpflanzten. Heute erinnert kaum mehr etwas an die kleinen Anfänge vom Toskana Wein. Mittlerweile nimmt der Weinbau eine Fläche von rund 90.000 Hektar ein. Die Toskana ist Heimat einiger klassischer Süßweine. Der Vin Santo ist ein Vorzeigebeispiel für diesen besonderen Wein. Nach alter Tradition wird er zwischen Ende November und dem Osterfest im kommenden Jahr gekeltert. 

Es gibt wahrlich kaum eine andere italienische Region, die so eng mit dem Weinanbau verwoben ist, wie die Toskana. Weltweit ist der Toskana Wein für sein herausragendes Aroma sowie seinen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Toskana Wein: Herzlich Willkommen im italienischen Herzen des Weinbaus

Es gibt wahrlich kaum eine andere italienische Region, die so eng mit dem Weinanbau verwoben ist, wie die Toskana. Weltweit ist der Toskana Wein für sein herausragendes Aroma sowie seinen exzellenten Ruf bekannt. In der Toskana werden ganz unterschiedliche Rebsorten angebaut. Die bekannteste und ebenso am weitesten Verbreitete ist die Sangiovese. Aus der roten Rebe wird mit dem Chianti ein weltbekannter Toskana Wein mit unverwechselbarem Geschmack produziert. Der Chianti nimmt in der toskanischen Weinproduktion etwa 75 Prozent ein. 

Weine aus der Toskana im Überblick

Neben dem Chianti gibt es weiteren Toskana Wein, der sich weltweit großer Beliebtheit erfreut. Zu nennen sind hier vor allem Weine, die aus den Rebsorten Trebbiano, Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon hergestellt werden. Der toskanische Weinbau hat seinen Erfolg vor allem der landschaftlichen Vielfalt und Bodenbeschaffenheit zu verdanken. Beides gemeinsam schafft exzellente Voraussetzungen für den Weinanbau. Aber auch die klimatischen Bedingungen tragen ihren Teil zum unverwechselbaren Geschmack vom Toskana Wein bei. 

Weinbau seit dem 10. Jahrhundert

Weltweit gibt es kaum eine andere Region, die sich bereits so lange mit dem Weinbau auseinandersetzt. Die Anfänge reichen hier bis ins 10. Jahrhundert zurück. Im 10. Jahrhundert waren es die Mönche, die die ersten Reben entlang der Hänge der Toskana anpflanzten. Heute erinnert kaum mehr etwas an die kleinen Anfänge vom Toskana Wein. Mittlerweile nimmt der Weinbau eine Fläche von rund 90.000 Hektar ein. Die Toskana ist Heimat einiger klassischer Süßweine. Der Vin Santo ist ein Vorzeigebeispiel für diesen besonderen Wein. Nach alter Tradition wird er zwischen Ende November und dem Osterfest im kommenden Jahr gekeltert. 

Zuletzt angesehen