Azienda Agricola Elio Grasso

Azienda Agricola Elio Grasso
Hersteller: Elio Grasso
Ort: Montforte d'Alba
Land - Gebiet: Italien - Piemont
Adresse: Via Ginestra, 12065 Monforte d'Alba CN, Italien

Das Weingut Elio Grasso ist eine Berühmtheit und Elio Grasso zählt mit seinem Sohn Giancarlo zu den berühmtesten Winzern des Piemonts. Die Weine sind heißbegehrt und die wenigen Flaschen (Jahresproduktion nur ca. 90.000 Flaschen) in Windeseile ausverkauft.

Seitdem er 2008 das Ruder an seinen Sohn Gianluca übergeben hat, bleibt ihm jene Zeit für die Reben, die der ehemalige Bankdirektor früher nie hatte. Da mußten am Wochenende die Arbeiten nachgeholt werden die unter der Woche liegenblieben. Gianluca hat Weinbau studiert, anders als sein Vater, der das Weingut von seinen Eltern übernahm. Vier Hektar Reben waren es damals, zu wenig um davon leben zu können. Dazu kam, daß in den 1950er und 1960er Jahren für die Weine aus dem Piemont nahezu kein Markt existierte.

Elios Eltern waren froh darüber, daß ihr Sohn einen „richtigen“ Beruf erlernte, auch wenn er dafür in die Fremde mußte. Richtig zufrieden mit dieser Konstellation war Elio Grasso jedoch nach eigener Aussage nie. In den frühen 1980er Jahren begann er damit, das Weingut behutsam zu reaktivieren. Was er quasi nebenbei an Weinen produzierte war durchaus beachtlich und konnte in der Phalanx der Piemonteser Weine gut mithalten, an der Spitze war er aber noch nicht angelangt.

Bereits 1978 wurden die Weine separat, Lage für Lage, vinifiziert und ausgebaut. 1986 kam eine kleine Parzelle mit Chardonnay zum Bestand an roten Reben. Die Rebflächen für Nebbiolo, Barbera und Dolcetto wurden in den vergangenen drei Jahrzehnten kontinuierlich erneuert und erweitert. Aktuell sind es 18 Hektar und dabei wird es vorerst auch bleiben, mit dieser Größe kann das Weingut nahezu alleine von der Familie bewirtschaftet werden. Und die etwa 90.000 Flaschen, die alljährlich das Weingut verlassen, reichen zu einem sorgenfreien Leben.

Seitdem Gianluca das Weingut leitet hat die Qualität dramatisch zugelegt. Endlich ist genug Arbeitskraft vorhanden um die Reben so zu pflegen wie nötig. Eigentlich handelt es nur um das A und O der Weinbergsarbeit: Entlauben und Grüne Lese. Ersteres ermöglicht eine gleichmäßigere Reife der Trauben, die Grüne Lese reduziert die Erträge. Diese simpel anmutende Arbeit ist Elio Grassos liebste, draußen an der frischen Luft, umgeben von Reben. Egal welche Besucher sich ankündigen, wenn diese eminent wichtigen Arbeiten gemacht werden müssen, könnte auch der Papst kommen und müßte auf Elio verzichten.

Ansonsten passiert im Weinberg nichts außergewöhnliches, die Beobachtug der Reben und Verwendung von organischem Dünger stehen im Fokus.

Früher, also vor mehr als 25 Jahren, dachte bis auf wenige Spitzenwinzer niemand daran diese Arbeiten durchzuführen. Entsprechend schwach konnten die Ergebnisse ausfallen, nur in Topjahren gelang wirklich guter Wein. Das hat sich geändert, eigentlich bei allen Weingütern der Region, die in der Oberliga mitspielen.

Die Vinifizierung läuft bei Elio Grassos Rotweinen ganz klassisch ab, die Moste werden nur mit den natürlichen Hefen vergoren. Vergärung und Ausbau laufen in getrennten Kellern ab, für ein eher kleines Weingut ist der Barriquekeller erstaunlich groß. Der Chardonnay sowie Barolo Rüncot und der Barbera reifen im kleinen Holzfaß, der Anteil neuer Fässer liegt bei 50 bis 100%. Die beiden anderen Barolo reifen im großen Holzfaß aus slowenischer Eiche, Langhe Nebbiolo und Dolcetto d’Alba im Edelstahl.

Der Weinstil kann als betont klar und sehr harmonisch bezeichnet werden. Ausgeprägte Holznoten mit satten Röst-, Vanille- und Sahnekaramelaromen werden Sie in den Weinen von Grasso nie finden. Das brauchen sie auch nicht, die Weine stehen für sich, sie sind in sich schlüssig und benötigen nur wenige Worte. Das trifft auch auf Elio und Giancarlo zu. Den großen Auftritt benötigen sie nicht für ihr Ego, denn sie wissen, was sie können. Anders als allgemein üblich benötigen die Weine von Elio Grasso keine endlose Reifezeit in der Flasche, sondern können schon nach vergleichsweise kurzer Zeit getrunken werden. Nichtsdestotrotz haben die Weine, allen voran die Barolo und der Barbera, ein ausgeprägtes Reifepotential.

 

Sorten

Nebbiolo, Barbera, Dolcetto, Chardonnay, Moscato

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Produkte von Azienda Agricola Elio Grasso

Rotwein

Auszeichnungen

Antonio Galloni Vinous
96+ / 100 Punkten
Azienda Agricola Elio Grasso - 2016 Barolo DOCG 'Gavarini Chiniera'
93,58 € *
Inhalt 0.75 Liter (124,77 € * / 1 Liter)
Rotwein

Auszeichnungen

Antonio Galloni Vinous
96+ / 100 Punkten
Azienda Agricola Elio Grasso - 2016 Barolo DOCG 'Gavarini Chiniera' Magnum
187,16 € *
Inhalt 1.5 Liter (124,77 € * / 1 Liter)
Rotwein

Auszeichnungen

Antonio Galloni Vinous
97 / 100 Punkten
Azienda Agricola Elio Grasso - 2016 Barolo DOCG 'Ginestra Casa Maté' Magnum
187,16 € *
Inhalt 1.5 Liter (124,77 € * / 1 Liter)
Rotwein

Auszeichnungen

Antonio Galloni Vinous
97 / 100 Punkten
Azienda Agricola Elio Grasso - 2016 Barolo DOCG 'Ginestra Casa Maté'
93,58 € *
Inhalt 0.75 Liter (124,77 € * / 1 Liter)
Rotwein
Azienda Agricola Elio Grasso - 2017 Barbera d'Alba 'Vigna Martina' Magnum
55,08 € *
Inhalt 1.5 Liter (36,72 € * / 1 Liter)
Rotwein

Auszeichnungen

Wein Direktimport
91 / 100 Punkten
Azienda Agricola Elio Grasso - 2018 Dolcetto d'Alba dei Grassi
13,60 € *
Inhalt 0.75 Liter (18,13 € * / 1 Liter)
Rotwein
Azienda Agricola Elio Grasso - 2017 Barbera d'Alba 'Vigna Martina'
25,25 € *
Inhalt 0.75 Liter (33,67 € * / 1 Liter)
Rotwein

Auszeichnungen

Wein Direktimport
92 / 100 Punkten
Robert Parker ‚the wine advocate‘
91 / 100 Punkten
Azienda Agricola Elio Grasso - 2018 Langhe Nebbiolo 'Gavarini'
18,91 € *
Inhalt 0.75 Liter (25,21 € * / 1 Liter)
Rotwein

Auszeichnungen

Wein Direktimport
91+ / 100 Punkten
Robert Parker ‚the wine advocate‘
90 / 100 Punkten
Azienda Agricola Elio Grasso - 2017 Langhe Nebbiolo 'Gavarini'
19,40 € *
Inhalt 0.75 Liter (25,87 € * / 1 Liter)

Auszeichnungen

Antonio Galloni Vinous
92 / 100 Punkten
Robert Parker ‚the wine advocate‘
92+ / 100 Punkten
Azienda Agricola Elio Grasso - 2014 Barolo DOCG
57,51 € *
Inhalt 0.75 Liter (76,68 € * / 1 Liter)
Rotwein

Auszeichnungen

Antonio Galloni Vinous
96 / 100 Punkten
Robert Parker ‚the wine advocate‘
96 / 100 Punkten
Azienda Agricola Elio Grasso - 2013 Barolo DOCG 'Ginestra Casa Maté'
73,11 € *
Inhalt 0.75 Liter (97,48 € * / 1 Liter)
Zuletzt angesehen